Über uns

Die Nachbarschaftsinitiative, das Kinder- und Jugendprojekt vor Ort, die Hilfe im Alltag für ältere Menschen - es ist dieses oftmals ehrenamtliche Engagement, das ein Wohnquartier erst lebens- und liebenswert macht. Intakte Nachbarschaften werden bewahrt und das soziale Miteinander gefördert. Auch wir unterstützen daher in ganz Bochum solche gemeinnützigen Projekte und Initiativen.

Um dies künftig noch besser und nachhaltiger tun zu können, haben wir im 100. Jahr unseres Bestehens in 2016 eine eigene Stiftung ins Leben gerufen. Die Gründungsidee war, das soziale Miteinander und Engagement nachhaltig zu fördern.

Satzung

Wir orientieren uns mit der Stiftung an den Werten Menschlichkeit, Toleranz, Chancengleichheit, Solidarität, Bürgernähe und Selbstbestimmtheit. Unsere Stiftung handelt aus dem Selbstverständnis ihrer Stifterin sowie Namensgeberin und führt damit eine über 100-jährige Tradition fort. Der gemeinnützige Zweck von uns ist entsprechend unserer Satzung die Förderung

  • der Jugend- und Altenhilfe,
  • der Bildung und Erziehung,
  • des Wohlfahrtswesens.

Zahlen und Fakten

  • Stiftungsgründung: April 2016
  • Stifterin: VBW Bauen und Wohnen GmbH
  • Stiftungserrichtungskapital: 250 T€
  • Kapital aktuell: 1.250 T€
  • Spendenaufkommen: 175 T€ p.a.
  • Förderung von bisher mehr als 30 Projekten
  • Fördersumme für Projekte bisher insgesamt: ca. 250 T€
  • Förderung von bisher mehr als 10 Quartiersräumen
  • Fördersumme für Quartiersräume bisher insgesamt: ca. 300 T€
  • Gesamtfördermitteleinsatz seit Gründung: ca. 550 T€

Gremien

Unser Vorstand

  • Norbert Riffel (Vorsitzender), Geschäftsführer VBW Bauen und Wohnen GmbH
  • Uwe Davidsohn, Prokurist VBW Bauen und Wohnen GmbH
  • Sebastian Keppe, Leiter GF-Büro VBW Bauen und Wohnen GmbH

Unser Kuratorium

  • Thomas Eiskirch (Vorsitzender), Oberbürgermeister Stadt Bochum
  • Frank Thiel, Geschäftsführer Stadtwerke Bochum sowie Aufsichtsratsvorsitzender VBW Bauen und Wohnen GmbH
  • Mario Stamerra, Geschäftsführer Vonovia Immobilienservice GmbH sowie stv. Aufsichtsratsvorsitzender VBW Bauen und Wohnen GmbH
  • Dr. Markus Bradtke, Stadtbaurat Stadt Bochum sowie Prüfungsausschussvorsitzender VBW Bauen und Wohnen GmbH
  • Hans Henneke, Ratsmitglied Stadt Bochum sowie Vergabeausschussvorsitzender VBW Bauen und Wohnen GmbH

Stiften und Spenden

Es ist schön, dass Du Dich für unsere Stiftungsarbeit interessierst – und Du uns vielleicht auch unterstützen möchtest? Das ist mit einer Spende und/oder einer Zustiftung möglich. Mit einer Spende unterstützt Du unsere Stiftungsarbeit projektbezogen, wobei wir verpflichtet sind, den gespendeten Betrag zeitnah – spätestens im folgenden Jahr – zu verwenden.

Eine weitere Möglichkeit, uns finanziell zu unterstützen, ist die Zustiftung. Als Zustifter erhöhst Du unser Stiftungskapital, sodass wir als Stiftung daraus höhere Erträge erzielen und damit unseren Zweck und unsere Aufgabe nachhaltig verfolgen können.

Und so gehts: Überweise einen Betrag Deiner Wahl mit dem Verwendungszweck „Zustiftung“ oder „Spende“ (wenn Du mit Deiner Spende ein konkretes Projekt unterstützen möchtest, gebe das bitte bei Deiner Überweisung mit an) auf unser Stiftungs-Konto.

Ansprechpartner

Timo Schisanowski
T +49 234 310-323
F +49 234 310-444-323
timo.schisanowski(at)vbw-stiftung.de

Unsere Bankverbindung

VBW Stiftung
IBAN: DE59430500010001600113
BIC: WELADED1BOC (Sparkasse Bochum)

Wir sind als gemeinnützig anerkannt und können auf Wunsch eine Zuwendungsbescheinigung ausstellen (bitte teile uns dafür Deine Anschrift mit), die Du durch Vorlage beim Finanzamt grundsätzlich steuerlich geltend machen kannst.

Stiftungsadresse
VBW Stiftung
Wirmerstraße 28
44803 Bochum
info(at)vbw-stiftung.de

Finanzamt Bochum-Mitte
St.-Nr. 306/5901/0698

Top